Ausrüstung des neuen ZIEGLER LF 10

Das neue Einsatzfahrzeug der LG7, ein ZIEGLER LF10 auf MAN TMG 13.250 4x4, ist ein klassisches Löschgruppenfahrzeug mit einer PFPN 10-1500 als Sonderbeladung und bietet Platz für insgesamt 9 Einsatzkräfte. Durch die umfangreiche Bestückung ist das Fahrzeug sowohl für die Brandbekämpfung verschiedenster Brände (mit Schaummittel, Wasser, Pulver) als auch für die technische Hilfeleistung bei Unwetterlagen, leichteren Verkehrsunfällen und sonstigen Notlagen gerüstet.

Unser Großfahrzeug bietet uns folgende Ausrüstung:

Geräteraum G1

Geräteraum 2

Inhalt:

  • 2 Rundschlingen (bis 50kN)
  • 1 B-Standrohr
  • 2 Hydrantenschlüssel (Ober- und Unterflur)
  • 1 Haligan-Tool
  • 1 Feuerwehraxt DIN
  • 1 Spitzhacke + Schlaghammer
  • 1 PFPN 10-1500 (Rosenbauer)
  • 1 Tauchpumpe (MAST)
  • 4 A-Saugleitungen
  • 1 Sprungretter
  • 3 Kupplungsschlüssel

Im Geräteraum 1 ist als Sonderbeladung die PFPN 10-1500 der Marke Rosenbauer auf einem pneumatisch absenkbaren Lift verlastet.

Geräteraum G2

Geräteraum 2

Inhalt:

  • 1 Stromerzeuger mit Abgasschlauch
  • 1 Werkzeugkasten
  • 2 Kabeltrommeln 230V / 50m
  • 2 Flutlichtstrahler 1000W
  • 1 Stativ für Strahler, bis zu 3,5m ausfahrbar
  • 1 Kabeltrommmel 380V / 25m
  • 1 Säbelsäge
  • 4 Verkehrsleitkebel
  • 4 Blitzleuchten für Verkehrsleitkegel
  • 1 Koffer mit 6 Powerflares
  • 1 Box "Verkehrsunfall"
  • 1 Box "Schornsteinfegerwerkzeug"

Der Geräteraum 2 bietet uns Ausrüstung zur erweiterten Ausleuchtung und Absicherung der Einsatzstelle.

Geräteraum G3

Geräteraum 3

Inhalt:

  • 3 B-Schläuche
  • 2 PA Halterungen mit 2 Pressluftatmern
  • 1 Elektro-Werkzeug-Koffer
  • 1 STIHL Motorkettensäge mit Zubehör
  • 1 STIHL Bügelsäge
  • 4 Schaummittelkanister AFFF







Geräteraum G4

Geräteraum 2

Inhalt:

  • 1 Kübelspritze
  • 1 Co2 Löscher
  • 1 ABC Pulverlöscher
  • 1 Spineboard (Rettungsbrett)
  • 1 Zubehörsatz für Spineboard
  • 4 Schlauchtragekörbe mit je 3 C-Schläuchen
  • 3 Feuerwehrhaltegurte







Geräteraum G5

Geräteraum 5

Inhalt:

  • 1 Auffangschale
  • 1 BM-Strahlrohr mit Stützkrümmer
  • 1 STIHL MS460-R Rettungssäge
  • 1 SM-Mehrzweckschaumrohr mit Manometer
  • 1 Reservekanister Benzin für Stromerzeuger
  • 5 C-Schläuche à 15m
  • 2 Schaummittelkanister AFFF
  • 1 Zumischer Z4
  • 1 Hygieneboard
  • 1 C-Schlauch mit AWG Hohlstrahlrohr als Schnellangriff
  • 1 B-Schlauch mit Verteiler als Schnellangriff
  • 1 B-Hydroschild

Als zweites Fahrzeug in Porta verfügt das LF 10 der LG7 über eine Rettungssäge vom Typ STIHL MS460-R zum Trennen von Blechen, Kunststoffverbunden, Verbundglas und Porenbeton.


Geräteraum G6

Geräteraum 6

Inhalt:

  • 8 B-Schläuche je 20m
  • 1 Drucklüfter mit Verbrennungsmotor
  • 3 AWG Hohlstrahlrohre
  • 3 Reduzierstücke / Übergangsstücke
  • 1 "First-Responder" Medi-Rucksack
  • 1 Schnellangriffstasche "de-Vries" mit 1 C Schlauch und Hohlstrahlrohr










Geräteraum GR

Geräteraum Rückseite

Inhalt:

  • 1 B-Schlauch (5m)
  • 2 Feuerwehr-Arbeitsleinen
  • 1 A-Saugkorb, 2 Kupplungsschlüssel
  • 1 Sammelstück 2B-A
  • Feuerlöschkreiselpumpe FPn 10/2000 ZIEGLER
  • 1 Fern-Bedieneinheit für pneumatischen Lichtmast